Willkommen auf dem Global Society Blog

English

Wir möchten unsere Sicht auf die globale Gesellschaft teilen, da wir enormes Potenzial sehen, in naher Zukunft ein Leben in einer friedvollen Welt zu genießen. Dieser Blog dient der Kommunikation unserer Gedanken. Weitere Ausführungen unserer Intention befinden sich im

Artikel “Warum”

Wir haben zwei überblickgebende Artikel geschrieben. Der erstere fasst Mechanismen und die daraus resultierenden Probleme unserer heutigen Gesellschaft zusammen.

Artikel “Unsere Gesellschaft”

Der zweite versucht, eine erste Vorstellung von einer bewusst gestalteten Gesellschaft zu geben, die für das Wohl eines jeden einzelnen Menschen sorgen könnte.

Artikel “Eine bewusst gestaltete Gesellschaft”

Der folgende Artikel beinhaltet eine Argumentation, die grundlegende Verständnisse über Wahrheit, Kommunikation, Miteinander, Verbundenheit und Gesellschaft kommuniziert.

Artikel “Grundlegende Verständnisse”

Folgend schreiben wir über ein essentielles Verständnis der Wechselwirkungen innerhalb einer Gesellschaft. Dieser Überblick ist wichtig, um unsere Ausführungen im Ganzen zu verstehen.

Artikel “Der Gesellschaft-Verständnis-Kreis”

Die Artikel “Grundlegende Verständnisse” und “Der Gesellschaft-Verständnis-Kreis” bilden die Grundlage des Global Society Blog. Auf diese Artikel aufbauend, schreiben wir über die sieben Themengebiete, die in “Der Gesellschaft-Verständnis-Kreis” eingeführt wurden. Diese Themengebiete folgen keiner bestimmten Reihenfolge, da sie sich gegenseitig beeinflussen.

Artikel “Werte”
Artikel “Bildung”
Artikel “Die Wissenschaftliche Denkweise”
Artikel “Technologie”
Artikel “Umgang mit Ressourcenknappheit”
Artikel “Menschliches Verhalten”
Artikel “Größe der Bevölkerung” (in Bearbeitung)

.

Gesellschaft-Verständnis-Kreis

7 thoughts on “Willkommen auf dem Global Society Blog

  1. Einer der besten Blogs zum Thema der Gesellschaftstransition. Vielen Dank für diese sehr gute Arbeit!
    Was mich noch interessieren würde: wo kann ich sehen, wer hier daran mitwirkt?
    Viele Grüße, Martin

  2. Pingback: Global Society: so könnte Bildung gut gelingen … « Der Mensch – das faszinierende Wesen

  3. Hallo
    Habe das zu den Lesezeichen hinzugefügt. Leider ist mir die erste Info-Seite “Umgang … Resourcenknappheit” leider gleich wieder aufgestoßen. 1. Das Wort ansich – besser: Was sind denn alle Resourcen? 2. Die abermalige Wiederholung des Dogmas “Knappheit”, das ich eher ein Verteil- und zu-welchem-Gewinn-von-bestimmten-Lobbies-Problem ansehe. Macht euch dazu mal Gedanken, auch Glaubensätze und die Wissenschaft, die längst im besonderen Dienst der Eliten sind, zu hinterfragen.
    Ich schau wieder vorbei – liebe Grüße

    • Hallo terramesa,
      hast du den Artikel schon gelesen? Darin definieren wir den Begriff “Ressource”, den wir dann auf den Artikel selbst anwenden. Und dann glaube ich, haben wir uns zu 2) auch schon sehr viele Gedanken gemacht.
      Bin gespannt auf deinen erneuten Besuch und weitere Kommentare =)
      Danke!

  4. Vielen Dank für diese Betrachtungen.
    Ich bin Regelungstechniker und befasse mich seit 3 Jahren mit Kybernetik, vor allem mit den Werken von Frederic Vester. Ich sehe in euren Beiträgen viele Gemeinsamkeiten.
    Ich glaube, der einzige Weg zu einer Gesellschaft, die sich an die Natur anpasst, ist die Dezentralisierung. Kleinere Systeme können sich selbst regeln und sind nicht der dauernden Diktatur und Gehirnwäsche der großen Machtsysteme ausgesetzt. Wir müssen endlich die Nabelschnur durchtrennen, den Fernseher aus und das Gehirn einschalten und uns in Gruppen zusammenschließen. Gemeinsamkeit und Vielfalt erzeugt Dynamik und kleine Systeme regeln sich von selbst. Dezentralisierung heißt: Vom Wett-Bewerb zum Wettbewerb, von der Steuerung zur Regelung.
    Liebe Grüße
    Peter

    • Vielen Dank für deine Unterstützung. Falls Du zu einzelnen Artikeln Verbesserungsvorschläge hast, schreib uns einfach, bzw. hinterlasse einen Kommentar an der entsprechenden Stelle. Danke auch für den Hinweis auf Frederic Vester. Wir werden uns seine Arbeiten mal ansehen.

      Alles Gute!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s