Links

English

Auf dieser Seite tragen wir Inhalte zusammen, die helfen können, die auf diesem Blog erwähnten Zusammenhänge zu veranschaulichen. Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir die Links in ihre jeweiligen Kategorien eingeteilt.

Bildung
Die Wissenschaftliche Denkweise
Technologie
Umgang mit Ressourcenknappheit
Menschliches Verhalten
Bevölkerungsgröße

Diese Seite beinhaltet Links über die Existenz der Menschheit sowie verschiedene Informationen über heutige, gesellschaftliche Strukturen, Vorgehensweisen und daraus resultierende Konsequenzen.
Neben Links zu Inhalten in deutscher Sprache bzw. deutschen Untertiteln, haben wir an dieser Stelle auch Inhalte bereitgestellt, die wir trotz fremder Sprache für leicht verständlich halten, da sie z.B. einfache Symbole verwenden oder intuitiv zu bedienen sind. Viele weitere Links gibt es auf der englischsprachigen Linkseite.

Videos haben wir rot, Texte grün und Webseiten orange eingefärbt.

– Untertitel verfügbar
– Trotz Fremdsprache verständlich

.

———————– Bewusstsein ———————–

Home
In atemberaubenden Bildern veranschaulicht dieser Film von Yann Arthus-Bertrand
die Schönheit unseres Planeten und des sich darauf befindlichen Lebens. Die faszinierende Darstellung dieses erfahrenen Fotografen macht deutlich, dass jeder Mensch mit jedem anderen Teil des Planeten in Verbindung steht. Er macht deutlich, dass alles Leben eine Einheit bildet und  unsere Gesellschaft nur miteinander und nicht gegeneinander existieren kann.
94 Minuten
2009

In vielen Sprachen frei im Internet verfügbar, in Deutschland u.a. auf DVD und Blu-ray

In 10 Teilen auf YouTube
http://www.youtube.com/watch?v=IVG4Cryae0E

Der offizielle Link, Englisch mit deutschen Untertiteln (CC)
http://www.youtube.com/watch?v=IbDmOt-vIL8

———

Kaufen für die Müllhalde (Prêt à jeter)
In dieser Arte-Dokumentation geht es um den geplanten, vorzeitigen Verfall der auf dem Markt erhältlichen Produkte. Das bedeutet, dass eine bestimmte Funktionsspanne für Produkte eingeplant ist, und diese Produkte nach dem Ablaufen dieser Zeitspanne kaputt gehen, damit der Konsument einen neuen Artikel erwirbt und somit die Wirtschaft (der zyklische Konsum) am Laufen gehalten wird.
Arte 15.02.2011
75 Minuten

Deutsch

http://www.youtube.com/watch?v=tI798T2tRrQ

Alternativ:
http://www.youtube.com/watch?v=zVFZ4Ocz4VA&feature=related

———

Nahrunsmittelspekulation
Der Film erklärt wie mit Nahrungsmitteln spekuliert wird, welche Gefahren es birgt und was deshalb geschehen muss.
2011
8 min
Deutsch

http://www.youtube.com/watch?v=mqxNMBFZKOU

———

Frisches Essen auf dem Müll – Sie nannten es Marktwirtschaft
Bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland weggeworfen. Und es werden immer mehr. Eine ARD-Dokumentation über organisierte Lebensmittelverschwendung und Alternativen.
2010
45 Minuten
Deutsch

http://blog.foodools.de/frisches-essen-auf-dem-mull-sie-nannten-es-
marktwirtschaft/

———

Fabian – Gib mir die Welt plus 5%
Dieser Film des Vereins “Neue Impulse” schafft es auf einfache Art und Weise zu erklären, was Geld ist und wie es sich auf die Gesellschaft auswirkt. In einer knappen Stunde wird die Absurdität derzeitiger Finanzsysteme aufgezeigt, welche unser aller Leben beeinflussen.
58 Minuten

Deutsch

http://www.neueimpulse.org/dvd-projekte/fabian-film-ansehen/

———

Intuitiv The Peters Projection
Die Erde ist rund. Die Aufgabe jeder Weltkarte ist die Repräsentation einer runden Erde auf einer flachen Fläche. Es gibt tausende verschiedener Kartenprojektionen. Jede hat Vor- und Nachteile. Sich für eine von ihnen zu entscheiden, hängt davon ab, was einem wichtig ist. Die Peters Projection ist eine flächenakkurate Projektion.

http://www.petersmap.com

———

Die globale Schuldenuhr
Das online Nachrichtenmagazin “The Economist” hat diesen interaktvien Überblick über die globale Schuldenverteilung erstellt. Er beinhaltet Informationen über die globale Gesamtschuld, die öffentliche Schuld eines jeden einzelnen Staates sowie einer jeden einzelnen Person.
Beim Betrachten der Karte fällt auf, dass es keinen Staat auf dieser Erde gibt, der nicht verschuldet ist. Die gesamte Welt ist verschuldet. Wie kommt das? Und wem gegenüber sind die Staaten verschuldet?

http://www.economist.com/content/global_debt_clock?fsrc=scn%2Ffb%2Fwl%2Far
%2Fdebtclock

———

TED Talk: Hans Rosling: “Let my dataset change your mindset.”
In seinem Vortrag am US State Department nutzt Hans Rosling eine faszinierende Software, um die Mythen über die sich entwickelnden Länder der Welt aufzulösen. Globale Tendenzen von Gesundheit und Wirtschaft der einzelnen Nationen werden durch diese Veranschaulichung und seinen lebhaften Vortragsstil nachvollziehbar.
Juni 2009
19 Minuten
Englisch, Untertitel in 29 Sprachen

http://www.ted.com/talks/hans_rosling_at_state.html

———

Gapminder
Gapminder ist eine gemeinnützige Organisation, welche eine nachhaltige, globale Entwicklung und Erreichung der Millennium-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen vorantreibt. Gapminder wurde 2005 in Stockholm von Ola Rosling, Anna Rosling Rönnlund und Hans Rosling gegründet. “Fighting the most devastating myths by building a fact-based world view that everyone understands.” Gapminder ermöglicht das Durchlaufen von 200 Jahren Entwicklungsgeschichte in wenigen Sekunden.
Englisch, aber auch ohne umfassende Englischkenntnisse nutzbar

http://www.gapminder.org/

———

Worldmapper
Wordmapper ist eine Sammlung von Weltkarten, die von einem Team aus Wissenschaftlern und IT-Spezialisten erstellt wurde. Die Territorien auf den Karten wurden nach bestimmten Gesichtspunkten erstellt. Die Karten von Nationen beispielsweise orientieren sich an der Gesamtbevölkerungsgröße, dem finanziellen Wohlstand, gesundheitlichen Aspekten oder der Kriminalitätsrate. Es ist ein einfaches Werkzeug, um einen schnellen Überblick über Tendenzen und Umstände in den verschiedenen Ländern der Welt zu erhalten. Es gibt schon über 700 Karten.
Englisch, aber auch ohne umfassende Englischkenntnisse nutzbar

http://www.worldpopulationatlas.org/

Für eine schnelle Einführung empfehlen wir diesen englischen Artikel:
http://www.viewsoftheworld.net/?p=752

———

Worldometers
Diese Webseite gibt einen schnellen Überblick über die Probleme unserer heutigen Gesellschaft. Man findet dort Echtzeitstatistiken, die sich mit Bevölkerungsgröße, Geld, Nahrungsmittel, Wasser, Energie und Gesundheit befassen. Worldometers ist Teil des “Real Time Statistics Project”, welches von einem internationalen Team aus Entwicklern, Wissenschaftlern und Freiwilligen geleitet wird. Ziel ist es diese Statistiken einem möglichst großen Publikum rund um den Erdball anzubieten, um durch die Art und Weise der Präsentation zum Nachdenken anzuregen.
Deutsch und über 30 weitere Sprachen

http://www.worldometers.info/de/

Stop the Hunger (ein weiteres “Real Time Statistics Project”)

http://www.stopthehunger.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s